BASKETBALL BUNDES JUGEND LEISTUNGSZENTRUM

Bundesländercup 2016

Die Teilnahme als Vertretung des niederösterreichischen Landesverbands am neu organisierten Bundesländercup war eines der für 2015/16 vorgemerkten Ziele von Reach the Top.

Nach mehreren Sichtungsveransaltungen in Klosterneuburg, Deutsch Wagram, St. Pölten und Traiskirchen nahmen schließlich zwölf Spieler am Vorbereitungscamp in Obertraun und an den Spielen in Wels teil.

Die drei aus dem Kader gebildeten Mannschaften erreichten die Plätze vier, zehn und zwölf.

Da nur alle Spieler des Teams 1 dem geforderten Jahrgang angehörten (die der anderen Teams waren bis zu zwei Jahre jünger) war klar, dass die körperliche Unterlegenheit unserer Burschen nur schwer zu kompensieren sein würde.

Hoffnung machte uns die in den FIBA - Bestimmungen mit zwölf Sekunden begrenzte Angriffszeit je Ballbesitz. Wir trainierten daher in Obertraun den raschen Abschluss und seine Verhinderung besonders intensiv.

Leider kam dann bei den Spielen in Wels gerade diese wichtige Regel NICHT zur Anwendung, sodass unsere Burschen sich ihrer wichtigsten Waffe beraubt sehen mussten.

Die mit großem Kampfgeist erzielten Ergebnisse dürfen daher mit Recht als Erfolg bezeichnet werden.

Der sympathische Organisator brache die umfangreiche Veranstaltung anstandslos über die Bühne und sei an dieser Stelle für seine Bemühungen herzlichst bedankt.

Ein ausführlicher Bericht wird vorbereitet und an dieser Stelle zur Veröffentlichung gelangen.

Veranstaltung Traiskirchen

Veranstaltung St. Pölten

Veranstaltung Klosterneuburg