Skip to main content

Das Basketball-Bundes-Jugendleistungszentrum (BBLZ Klosterneuburg) ist seit mehr rund 35 Jahren erfolgreich. Die Testergebnisse der betreuten Sportler beweisen, dass im BBLZ Klosterneuburg gut gearbeitet wird. Nicht nur die Verbesserung innerhalb der Mannschaft bzw. der einzelnen Spielerinnen und Spieler, sondern gerade der Vergleich mit anderen gleichaltrigen gleichgeschlechtlichen Leistungssportlern und -sportlerinnen macht dies regelmäßig deutlich.

Die fundierte Ausbildung der betreuten Sportler und Sportlerinnen in enger Zusammenarbeit mit den kooperierenden Vereinen und Verbänden steht im Mittelpunkt. Den jungen Athleten und Athletinnen kann ein professionelles Umfeld geboten werden, in dem zumindest die Möglichkeit der Entwicklung zur nationalen Spitze eröffnet wird, was von Jahr zu Jahr immer schwieriger wird.

Das BBLZ wird als Kompetenzzentrum (Know-How-Träger, Multiplikatoren, Ausbildner) gesehen,  was bedeutet, dass der Auftrag konsequent verfolgt wird. Zudem sollen durch Projekte mehr Trainingseinheiten für junge Basketballer und Basketballerinnen geschaffen werden.

ORGANISATION
SPITZENSPORT

Leistungsorientierte Arbeit
der Nachwuchsspieler

Schulische
Ausbildung

Medizinische
Betreuung

Trainingsinhalte und
-umfänge


 

SPORT-
WISSENSCHAFT

Nutzung wissenschaftlicher
Erkenntnisse und Methoden

Leistungs-
diagnostik

Internationaler
Leistungsvergleich

Trainingsplanung und
-dokumentation